Der Negativtrend hält an.

News Nov. 05, 2019

Bezirksliga: TSG Heilbronn – SGM Krumme Ebene am Neckar, 1:3 (1:0), Heilbronn

Die SGM Krumme Ebene am Neckar verschaffte sich mit dem 3:1-Erfolg gegen die TSG Heilbronn etwas Luft im Tabellenkeller. Für den Führungstreffer der TSG Heilbronn zeichnete Johannes Mete verantwortlich (19.). Die SGM Krumme Ebene am Neckar war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit gelang dem Gast der Ausgleich durch Manuel Bechtold (53.). Marcel Gerstle schoss für die Mannschaft von Trainer Pascal Marche in der 64. Minute das zweite Tor. Lars Klotzbücher machte in der 79. Minute das 3:1 der SGM Krumme Ebene am Neckar perfekt. Schiedsrichter Dietmar Beer beendete schließlich das Spiel und somit kassierte die TSG Heilbronn eine schmerzliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf.

Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte der Gastgeber die sechste Pleite am Stück. Die Elf von Coach Marcel Hertweck bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel.